Libertà darf wieder! 

Beitrag vom 03.06.2020 14:38 in Abenteuer , 2020

Nach unserem Kurztrip in den Scharzwald waren zwei Wochen später die CoronoaLockerungen endlich soweit, dass wir wieder ins Ausland reisen durften.  Levico Terme im Trentino sollte unser Ziel sein. 

Wir fanden einen sehr schönen Womo Stellplatz auf dem wir uns für 5 Tage niedelassen konnten. 
Inmitten fast nur italienischer Womoˋs 2 Sunlightˋs Elu und Wir!
Da die ersten zwei Tage wechselhaftes Wetter gemeldet war, entschieden wir uns für Gravelrunden, oh ja die geile Landschaft auf Stollenreifen  - ein Abenteuer ;-)
Gesagt, getan. Es ging bergauf und bergab, Schiebe- Trage- und Kletterpassagen, alles war dabei, wir hatten jede Menge Spaß. 
Am Abend gab es als Belohnung einen wohlverdienten Feierabend Spritz in der Sonne und danach wurde lecker gegrillt. Einfach herrlich. 
Dank unserer Domane mit 2 Laufradsätzen konnten wir auch superschöne, lange Rennradtouren ins Grappaland fahren. 
Alles in allem ein gelungenes verlängertes Wochenende, schön wieder reisen zu dürfen, wenn auch alle Coronamaßnahmen mit Maske und Co noch existieren.