Abenteuer

Der Alltag hat uns wieder, doch die Erinnerungen bleiben ;-)

Beitrag vom 23.06.17 10:04 in 2017 , Abenteuer

Bei Kaiserwetter ging`s dann von Bormio weiter an den Lago die Como. Haben dort einen schönen Campingplatz gefunden und konnten zwei schöne Tage verbringen. Die Gegend ist wirklich sehr schön, überall ein Hauch von Oleander, ein wahres Duftparadies, schöne kleine Gässchen.  Zum Rennradfahren allerdings nicht so ganz optimal, zu viele Tunnels, wenig geteerte Radwege. Ein absolutes Highlight war unsere Tour ans Museo del Ciclismo – Madonna del Ghisallo. Wirklich sehenswert!

 Grandfondo Stelvio, 151km, 4058hm

Beitrag vom 12.06.17 10:07 in 2017 , Abenteuer

In der Nacht zum Samstag machten wir uns mit unserem Truck auf den Weg nach Bormio. Bei Kaiserwetter kamen wir an, vorher machten wir einen kurzen Abstecher ans Stilfser Joch, doch noch einiges an Schnee da oben... Unsere kleine Einrollerrunde war schweißtreibend, aber eine herrliche Gegend!

Pfingsten fährt man in Bimbach! Oder auch Wasserschlacht 2017!

Beitrag vom 06.06.17 10:10 in Abenteuer , 2017

Ehrlich gesagt wenig motiviert ging es am Samstag früh in Richtung Bimbach.  Timo hatte aufgrund Schmerzen wegen seiner Hüfterkrankung entschlossen, nicht an den Start zu gehen. Wie?  Fahren ohne meinen liebsten Trainingspartner, damit konnte ich mich gar nicht anfreunden. 

Es wird mal wieder Zeit ....

Beitrag vom 23.05.17 10:13 in 2017 , Abenteuer

......über die Geschehnisse der letzten Wochen zu berichten. Vor 2 1/2 Wochen hatten wir das Gespräch mit dem Doc wegen Timo's Hüfte.  Nach eingehender Beratung und Untersuchung sieht es aktuell so aus,  dass Timo sich entweder mit Krücken oder auf dem Fahrrad fortbewegt,  dazu ein spezielles Medikament.

Licht und Schatten!

Beitrag vom 23.04.17 10:18 in Abenteuer , 2017

Heute vor einer Woche habe ich Timo endlich in Stuttgart am Flughafen abgeholt. Es ist viel passiert in dieser Woche,  schönes und trauriges.

Und wieder alleine...

Beitrag vom 02.04.17 10:26 in 2017 , Sicilia - Amore Mio , Abenteuer

Schon verrückt, jetzt bin ich schon 24 Tage auf Sizilien und hab noch 18 Tage vor mir. Diese Woche sind keine Gäste da, Sicilia Bike macht diese Woche Urlaub, ich bin alleine im Hotel. Die Tage nutze ich zur Erholung, das ist zwischendurch auch mal nötig. Montag und Dienstag bin ich nur kurze und lockere Runden gefahren. Heute ging es dann doch mal wieder in die Berge.

Zurück im Alltag! 

Beitrag vom 02.04.17 10:19 in Abenteuer , Sicilia - Amore Mio , 2017

Die letzten 3 Tage gingen rum wie nix. Wir hatten eine wirklich schöne Königsetappe, Timo hat uns nochmal neue Wege gezeigt. Toll  -  da hat sogar er mal wieder die Rox Navigation gestartet  ;-) Besonders gefreut hat mich, dass wir an einem Berg nochmals zum Ende des Traingslagers einen echten Formtest hatten und diesen wirklich sehr zufriedenstellend meisterten.  

Attacke in die Berge & entspannt ans Meer

Beitrag vom 28.03.17 10:29 in Abenteuer , Sicilia - Amore Mio , 2017

Und wieder sind ein paar Tage vorbei. Aber sie liefen voll nach Plan.  Am Sonntag sind wir zum Eis nach Pozallo und zurück "geflogen", Timo als Zugtier und ich angedockt ☺ halt ein perfektes Team. 

So schnell ist die erste Woche vorbei ;-(

Beitrag vom 25.03.17 10:30 in Abenteuer , Sicilia - Amore Mio , 2017

Ich sitze gerade auf unserem Balkon in der Sonne bei sommerlichen Temperaturen, diese Hitze...kaum auszuhalten  :-) 

Wieder Hier..... Benvenuti in Sicilia!  

Beitrag vom 22.03.17 10:32 in Abenteuer , Sicilia - Amore Mio , 2017

Jetzt bin ich schon wieder 3 Tage auf Sizilien und doch ist es diesmal irgendwie anders. Vor grad mal acht Wochen war die Welt irgendwie noch in Ordnung,  voller Euphorie wurde die Saison geplant.  
67 Ergebnisse